Stadtteilfiliale der Sparkasse Bremen

Moderner, kommunikativer und vielseitiger sind sie, die neuen Stadtteilfilialen der Sparkasse Bremen in der Neustadt, in Obervieland und demnächst auch in Horn-Lehe. Um den Kunden- bedürfnissen weiterhin gerecht zu werden, arbeitet die Sparkasse Bremen im Zuge dessen aktiv an einer Gestaltung der neuen Stadtteilfilialen.
Mit ihrem neuen Filialkonzept setzt das Unternehmen nicht nur auf modernste Technik, sondern vor allem auch auf nachbarschaftliche Vernetzung. Den Fokus hat die Sparkasse Bremen dabei auf die veränderten Kundenbedürfnisse nach mehr regionaler Nähe und Verbundenheit gelegt. In der Bremer Neustadt hat sich die Stadtteilfiliale bereits als lokaler Treffpunkt für die Menschen vor Ort etabliert.
(17.06.2019, Mit neuem Konzept und Look kommen die Stadtteilfilialen der Sparkasse Bremen daher. Wir zeigen, was hinter dieser Idee steckt von Elke Heussler, Abgelegt in Einblicke)

2017
Der Vorstandsvorsitzende der SPK Bremen stellt das neue Konzept der Stadtteilfilialen vor. (WK 31. März)

2019
Juni: Eröffnung der Sparkassenfiliale und des TUI-Reisebüros (StK 1.7.)

 

 
DRUCKEN   |   FENSTER SCHLIESSEN